Jahr 2015

Allgemeine Clubmeisterschaft 2014

Clubmeister der Allgemeinen Clubmeisterschaft 2014


(v.l. Rainer Brückner, Klaus Götzmann, Johann Steinberger, Peter Eidam, Joachim Brückner
Anita Gerstner, Ise Götzmann, Ines Heinrich, Reiner Streeb )

Offizieller Endstand der Meisterschaft

Die Gewinner des Damenpreises


 (v.l. Rainer Brückner, Hannes Martin, Anita Gerstner, Ines Heinrich)

 

 

Ausschreibung 2015

Allgemeine Clubmeisterschaft 2015

Ausschreibung

  1. Gewertet werden die unter Terminen aufgeführten Veranstaltungen.
  2. Die Termine der Veranstaltungen siehe unter Termine / Clubmeisterschaft
  3. Bei Veranstaltungen mit einem Wertungsmodus gilt folgende Wertungsformel:
  4. Wertungsmodus bei Veranstaltungen mit Wahlmöglichkeit der Teilnahme: Personen die als Helfer bei Veranstaltungen eine Funktion haben, ist es möglich vor Beginn der Veranstaltung zu entscheiden in welcher Wertung Sie teilnehmen wollen. (Helferwertung / Veranstaltungswertung)
  5. Vor jeder Veranstaltung muss der Ablauf und Wertungsmodus den Teilnehmern bekannt gemacht werden.
  6. Die Wertung für Ausrichter und Helfer.
    Den Ausrichter, und Helferpersonen wird der Mittelwert seiner Erfolge am Ende des Sportjahres für die Veranstaltungen gutgeschrieben, bei denen er nicht am Wertungsmodus teilnehmen konnte.
    Um Helferpunkte zu erhalten müssen 3 Wertungsergebnisse vorliegen.
  7. Es wird 1 Streichresultat berücksichtigt.
  8. Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Platzierung beim Kegeln.
  9. Teilnehmer mit weniger als 3 Veranstaltungen kommen nicht in die Wertung.
  10. Proteste gegen Wertung sind unzulässig.
  11. Voraussetzung für die Wertung ist die Zahlung des Mitgliedsbeitrags im laufenden Wertungsjahr.
    Neu eingetretene Mitglieder werden vom Tag ihres Eintritts zur Clubmeisterschaft gewertet.
  12. Der Veranstalter behält sich vor, im laufenden Wertungsjahr zusätzliche Veranstaltungen einzuführen, die nur dann gewertet werden, wenn sie rechtzeitig über die Presse oder Clubinformation bekannt gemacht werden. Ferner behält sich der Veranstalter vor, angekündigte Veranstaltungen ersatzlos zu streichen.
  13. Die Auszeichnung der allgemeinen Clubmeisterschaft erfolgt durch einen Wanderpokal, der nach zweimaligem Gewinn in ununterbrochener Reihenfolge oder dreimaligem Gewinn in unterbrochener Reihenfolge in das Eigentum des Gewinners übergeht. Die Platzierten erhalten Pokale oder Sachpreise. Zusätzlich wird für die bestplatzierte Teilnehmerin ein Damenpreis vergeben.
  14. Jeder Teilnehmer an den der Meisterschaftswertung zugrunde liegenden Veranstaltung verzichtet mit seiner Teilnahme auf alle Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeldansprüche, die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an dieser Veranstaltung entstehen, gegenüber dem AC Eberstein e.V. im ADAC, seinen Vorstandsmitgliedern und Helfern bzw. Funktionären, sowie gegenüber anderen Teilnehmern der Veranstaltung.

 

Gernsbach, März 2015

Johann Steinberger

Sportleiter

PDF File

Termine 2015

Die Veranstaltungen 2015

Veranstaltungen

Spiele 2015

Boule Turnier 2015

Schießen 2015

 

 

Slot Racing 2015

Formula One

Kegeln 2015

Flammkuchenfahrt 2015

Die Flammkuchenfahrt fand nicht statt.

Ergebnisse der Clubmeisterschaft (ohne Gewähr)